Single Blog Title

This is a single blog caption

LSC GEWINNT IN GUMMERSBACH

Dritter Sieg in Folge: 26:22 in Gummersbach

Der Longericher SC gewann am Sonntagabend in der Gummersbacher Schwalbe Arena mit 26:22 bei VfL Gummersbach II und revanchierte sich für die Hinspielniederlage.

Zunächst konnte der LSC die Begegnung dominieren und führte beim 7:4 in Minute 17 komfortabel, das Auslassen einiger guten Torchancen verhinderte ein deutlichere Führung. Dann verunsicherten die Referees beide Mannschaften durch undurchsichtige Entscheidungen, eigenartige 2min-Strafen gegen den LSC brachten die Kölner aus dem Rhythmus. Gummersbach verschleppte erfolgreich das Tempo und schaffte mit sehenswerten Rückraumwürfen den Anschluss und im weiteren Verlauf der ersten Hälfte auch die Führung, zur Halbzeit ging es mit einem gerechten Remis in die Pause. Einige Minuten dauerte es dann, bis der LSC wieder eine größere Durchschlagskraft im Rückraum entwickelte. So konnte zunächst Olli Dasburg, dann Lukas Schulz und zum Ende hin Daniel Koenen mit mehreren Rückraumtreffern dem Spiel ihren Stempel aufrücken. Zudem sorgte der eingewechselte Christoph Beutner mit einigen Paraden für eine größer werdende Führung, Gummersbach gab jedoch nie auf und so musste der der LSC bis zum Ende kämpfen, um die Punkte einzufahren.

Am Ende stand ein verdienter Auswärtssieg, das 26:22 bedeutete den dritten Sieg in Folge und nun geht es am Freitag mit Rückenwind gegen Spitzenreiter Krefeld.
Tickets gibt es im Vorverkauf bei Südstadtsport.

Tolle Bilder von Thomas Schmidt:

https://www.flickr.com/photos/df8kk/albums/72157678751821938