3. Bundesliga

LSC - Northeim

LSC MIT PREMIERE AM SAMSTAG

LONGERICHER SC KÖLN – NORTHEIMER HC

Samstag, 13.10.2018, 18.00 Uhr

LSC Arena Merianstr.

Zu einer echten Premiere kommt es am Samstag in Chorweiler: mit dem Northeimer HC gastiert ein Gegner in Köln, der dem LSC zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte gegenübersteht.

Northeim nahm in der vergangenen Saison in der 3. Liga Ost teil und belegte einen guten Mittelfeldplatz, auch diese Saison hat man sich mit Platz 7 eine achtbare Ausgangsposition für den zweiten Teil der Hinrunde erarbeitet.

Der LSC geht ohne Kreisläufer in die Begegnung, neben Wittig fällt nun auh noch Dustin Thöne nach einem unglücklichen Foul in Krefeld aus. Ein folgenträchtiges Foul im Stile eines Ringers, das die Referees in Krefeld nur mit einem Freiwurf bewerteten… Dustin hatte Glück im Unglück, der befürchtete Kreuzbandriss ist es nicht, die anliegenden Muskeln sind beschädigt.

Trainer Klisch ist zu Kreativität gezwungen, dennoch versucht man gegen den starken Gegner, auf Augenhöhe zu agieren und eine gute Tagesform anzubieten. „Es wartet ein Top-Gegner auf uns, ein sehr guter Rückraum mit großer Torgefahr und eine massive 6-0 Deckung. Wir müssen alles reinhauen und hoffen, dass zumindest Marian nach erneuten Kniebeschwerden einsatzbereit ist.“

 

Im Anschluss kämpft die Zweite Mannschaft im Derby gegen Bocklemünd um Punkte, Anpfiff ist 20.00 Uhr.

Leave a Reply