Single Blog Title

This is a single blog caption

LSC REIST NACH AHLEN

Ahlener SG – Longericher Köln
Samstag, 15.12.18, 19.00 Uhr

Am ersten Rückrundenspieltag der Saison 18/19 startet der Longericher SC Köln am Samstag bei der Ahlener SG in die Rückserie.
Im Gegensatz zu den letzten Jahren wurden die ersten beiden Spieltage der Rückrunde in den Dezember gezogen, um im Januar länger spielfrei zu haben und man sich in Handball-Deutschland auf die Handball WM im eigenen Land konzentrieren kann.

Der LSC fährt mit Rückenwind ins Westfalenland, nach zuletzt 2 Siegen und aufsteigender Formkurve möchte man den Trend fortsetzen und versuchen, in Ahlen etwas Zählbares mitzunehmen.
Dass es keine leichte Aufgabe ist, in Ahlen zu punkten, ist im Longericher Lager jedem klar. Man erinnert sich an das Remis in der vorvergegangenen Saison und an den schwer erkämpften Heimsieg zu Beginn der Spielzeit.

Die Ahlener SG hat sich im Vorlauf der Saison verstärkt und konnte einen bemerkenswerten Saisonstart hinlegen. Von den ersten 6 Saisonspielen verlor man nur eins, das in Longerich…
Nach dem nahezu perfekten Start erwischte die ASG eine riesige Pechsträhne, ähnlich zum LSC fehlten über Wochen hinweg wichtige Spieler. Als besonders schwerwiegend erwies sich der Ausfall von Rückraum-Rechts Voss-Fels und Kreisläufer Wiegers.
Erstgenannter ist wieder langsam fit, auch ansonsten ist der Kader zum Jahresende wieder komplett und nach zuletzt einigen Niederlagen ist man sicherlich hochmotiviert, einen positiven Heim-Jahresabschluss 2018 zu schaffen.

Beim LSC haben Dahlke und Ruch ihr Handballjahr verletzungsbedingt beenden müssen und greifen erst im Januar wieder an. Zudem wird möglicherweise Simon Schlösser ausfallen.